« Zurück

Kollektive Bewusstseinsarbeit im Raum der Mitte

Kollektive Bewusstseinsarbeit im Raum der Mitte
Ein großer Kreis der Versöhnung und Friedensarbeit

Durch Aura- und Chakrenarbeit, spirituelle Familienaufstellungen und Bewusstseinsentwicklung können sich belastende Erfahrungen aus der Vergangenheit wandeln.
Es entsteht ein Feld der Transformation, das im Innen- und Außenkreis und darüber hinaus in die Welt wirkt.

Ursa Paul, und Mitarbeitende

Spirituelle Schulung
 OrtKassel
 Termin
06.08. - 08.08.2021
Fr 16.00 h - So 12.30 h
 
 Kostennach Selbsteinschätzung
zzgl. V, zzgl. Ü

 


Ein Überschuss kommt dem Geburtsbereich des Heilhauses zugute.

*Wir möchten das Preissystem für unterschiedliche Einkommensverhältnisse offen gestalten und damit
die Qualität des Kollektiven auch auf die finanzielle Ebene beziehen. Wir vertrauen darauf, dass die Kosten gemeinschaftlich gedeckt werden, ohne dass ein Betrag vorgegeben ist.
Die Teilnahmegebühr kann selbst gewählt werden.
Bitte geben Sie den Betrag bei der Anmeldung an.