3. Tagung "Was ist spirituelle Medizin? Was ist Heilung?"

Entdecken der Lebendigkeit und Schaffenskraft

pdf

- Tagungsprogramm als pdf

Sonntag, 06.09.2020

8.30 – 8.50 h    
Friedensmeditation


9.00 – 10.15 h       
Vortrag: Heilhaus-Studie „Fibromyalgie“

Menschen mit Fibromyalgie leiden unter starken Schmerzen. In unserem Verständnis sind sie Stellvertreter für den Schmerz der Welt. Die Studie zur Fibromyalgie öffnet einen Forschungsraum mit neuen Perspektiven. Die 20 teilnehmenden Menschen erhalten eine Behandlungsfolge, die im Heilhaus entwickelt wurde. Anhand von Beobachtungen, Erfahrungen und Entdeckungen zeigen wir uns wichtige Aspekte spiritueller Medizin auf.
Viviane Clauss, Dr. Jürgen Mogck


10.30 – 11.30 h        
Raum für Kreativität und sinnliche Erfahrung    

Yoga
Mit Freude den Körper wahrnehmen, den tiefen Atem genießen und behaglich entspannen. Zeit für sich selbst mit Yoga.
Antje Schäfer

QiGong in der Natur
Die Lebensenergie zum Fließen bringen, Lebendigkeit spüren, Freude an der Bewegung und am Leben entwickeln.
Angelika Solmsen-Heusterberg

Asurische Gesänge / Singen in Gemeinschaft
Die mantrischen Gesänge aus Asurien berühren mit ihrer Schönheit und Kraft unsere Seele. Sie verbinden uns mit unserer Lebensfreude und lassen uns frei und aus ganzem Herzen singen.
Michael Hoffmann

Eintauchen in die Kraft der Farbe – Ausdrucksmalen
Die Farbe Orange sinnlich erfahren und darin die eigene Lebendigkeit und Schaffenskraft erleben.          
Uta Krellenberg, Christa Meuers

Gegenseitige Aurareinigung
Aurareinigung ordnet und balanciert das feinstoffliche Energiesystem. Sie entlastet und stärkt die Selbst-
heilungskräfte. 
Aurareinigungs-Team

11.45 – 13.00 h
Vortrag: Emotionen als Schlüssel zur Seele

Jede Emotion ist eine einzigartige, komplexe und wunderbare Komposition. Was möchte sich gerade jetzt in diesem Augenblick zeigen, integrieren und erlösen?
Im Kontakt mit einer Emotion können wir uns verschiedenen Dimensionen von Heilung öffnen. Konkreten
Altersfrequenzen in der persönlichen Biographie, der Familien-, Ahnen- und Menschheitsgeschichte, systemischen und kollektiven Zusammenhängen, bewussten, unbewussten und überbewussten Anteilen.
Jürgen Wölfl

13.00 – 14.30 h         Mittagspause

14.30 – 16.00 h        Parallele Veranstaltungen


Workshop: Emotionen als Schlüssel zur Seele
Im Workshop werden wir Aspekte, die im Vortrag angesprochen wurden, in Partner- und Triadenübungen praktisch erproben, vertiefen und besprechen. 
Jürgen Wölfl

Workshop: Spirituelle Systemaufstellungen
Neugierig, mehr Lebendigkeit zu wagen?
Spirituelle Systemaufstellungen ermöglichen die Befreiung unserer Emotionen, damit die Schönheit in uns und der Welt wieder lebendige Gestalt annehmen kann.
Alf Gürtler, Lea Müller

Workshop: Die Heilkraft der Stimme
Über das Singen und Tönen von heilenden Lauten erfahren wir die lebendige, wohltuende Kraft der eigenen Stimme. | Michael Hoffmann

Vortrag: Wasser ist Lebenskraft

Wasser ist das Element, in dem Leben entsteht, aus dem wir kommen und das Grundlage für lebenswichtige Prozesse im Körper ist. Wir betrachten das Wasser in seinen verschiedenen Erscheinungsformen, als Informationsträger und seine in vielen Kulturen beschriebene heilende Wirkung.                    
Iris Fischer-Bach, Beate Huss, Ulrike Kahl

Workshop: Führung durch das Hospiz und Meditation für Sterbende
Der Kreislauf von Geburt, Leben und Sterben schließt sich im Hospiz. Im Anschluss an eine Führung im Mehrgenerationenhospiz laden wir ein zu einer Meditation für sterbende Menschen, so wie sie im spirituellen Netzwerk der Heilhaus-Stiftung Ursa Paul gelebt wird.
AG Spirituelle Sterbebegleitung

Workshop: Erfahrung mit dem Bewusstseinsbogen
Der Bewusstseinsbogen für spirituelle Medizin/Heilkunde, der im Heilhaus entwickelt wurde, umfasst die körperliche Ebene, die psychische Symptomatik sowie seelisch-spirituelle Qualitäten. Er ist Grundlage für die Erstellung individueller Gesundungspläne. Der Workshop bietet die Möglichkeit, einen Bewusstseinsbogen in Begleitung einer Mitarbeiterin des Heilhauses auszufüllen und die Wirkung zu erfahren.             
Beratungsstelle für Gesundung und Heilung

Workshop: Nährsystemarbeit nach Ursa Paul®
Nährsystemarbeit ist heilende Arbeit für Körper, Geist und Seele. Die Teinehmer*innen können durch eine Behandlung, bei der das 2. Chakra im Vordergrund steht, die Wirkungsweise erleben. 
Netzwerk AG Nährsystem

16.00 – 16.30 h    
Kaffeepause
   
16.30 – 17.30 h       
Abschluss der Tagung