3. Tagung "Was ist spirituelle Medizin? Was ist Heilung?"

Entdecken der Lebendigkeit und Schaffenskraft

pdf

- Tagungsprogramm als pdf

Samstag, 05.09.2020

10.00 – 10.30 h   
Meditation und Lehre zum 2. Chakra | Ursa Paul



10.30 – 11.00 h   
Einführung in die Tagung | Dr. Carsten Mohr



11.00 – 12.00 h           
Vortrag: Geburt – der Drang des Lebens

Ein göttlicher Funke entzündet den Drang der Seele, auf die Welt zu kommen. Es ist einfach und zugleich das Wunder des Lebens: In der intimen Begegnung von Frau und Mann wird ein Kind gezeugt, neues Leben entsteht. 
Mit diesem Blick schauen wir auf die Geburt eines Kindes, wo Liebe und Schmerz so nah sind. Im Erspüren und Verstehen von Zusammenhängen entsteht ein inniger Herzens- und Seelenraum zur Begrüßung eines neugeborenen Menschen.
Karin Flachmeyer


12.15 – 13.15 h  
Singfonie – Gemeinsames Tönen in einer Klangmeditation

Jede*r von uns ist ein Ton in einer kosmischen Symphonie. Die Klangschwingungen lassen uns eine Einheit spüren jenseits des Persönlichen. Klang schwingt fort in der Stille, innere Stille wird während der Musik erlebt. Und es macht Freude, im großen Klang mitzusingen.
Markus Stockhausen


13.30 – 15.00 h         Mittagspause
   
15.00 – 16.15 h 
Vortrag: Liebesschule – Gedanken und Erfahrungen zur Heilung von Liebe und Sexualität

Welche Rolle spielen erotische und sinnliche Liebe für die persönliche Heilung und für eine gesunde Gesellschaft? Die Globale Liebesschule von Tamera möchte auf die drängendsten Fragen in Liebe und Sexualität humane Antworten entwickeln. Es geht um die Entwicklung eines Bewusstseins in der Liebe und eines Wissens, wie sexuelle Gewalt und Unterdrückung weltweit ein Ende finden. Es geht um die Versöhnung der Geschlechter.
Sabine Lichtenfels


16.30 – 17.00 h       
Kaffeepause



17.00 – 18.30 h        
Parallele Veranstaltungen


Workshop: Geburt – der Drang des Lebens
Im Heilhaus wird die Geburtsbegleitung durch ein gemeinschaftliches Netz getragen. Wir berichten von unseren Erfahrungen und vertiefen  Aspekte des Vortrags „Geburt – der Drang des Lebens“
AG Begleitung von Geburten

Workshop: Und sie erkannten sich 
Erkenntnis und sexuelle Liebe haben im Hebräischen denselben Wortstamm. Damit das, was an Ehe und Familie wertvoll war, erhalten bleibt, brauchen wir neue Formen gemeinschaftlichen Zusammenlebens, in die die intime Paarbeziehung eingebettet ist. Kurzer Vortrag, Einleitungsritual und die Möglichkeit zu Gespräch und Austausch.
Sabine Lichtenfels

Workshop: Die Organe des 2. Chakras
Durch das 2. Chakra werden die Sexualorgane, die Blase, die Niere und der Dickdarm gespeist. Welche gesundheitlichen Störungen dieser Organe gibt es und wie können Heilungsimpulse für das 2. Chakra gesetzt werden? Nach einer Einführung laden wir zu einer feinstofflichen Übung ein. Im Anschluß können medizinische und persönliche Fragen besprochen und Erfahrungen ausgetauscht werden.
Dr. Klaus-Uwe Adam, Dr. Carsten Mohr

Workshop: Tanz der Gefühle
Tänzerische Ausdrucksformen bieten uns in einem sicheren Raum die Möglichkeit, Lebendigkeit und Lebensfreude zu stärken.
Alf Gürtler, Eva Kaufleitner, Heike Rameil

Workshop: Sinnliche Erfahrung in der Sterbebegleitung
Die Sinneswahrnehmungen verfeinern sich im Sterbeprozess. Wir stellen Möglichkeiten vor, die Ebene der Sinne in der letzten Lebensphase zu begleiten und zu nähren. Wir laden ein zu eigenen sinnlichen Erfahrungen und zum anschließenden Austausch.
AG Spirituelle Sterbebegleitung

Workshop: Erfahrung mit dem Bewusstseinsbogen
Der Bewusstseinsbogen für spirituelle Medizin/Heilkunde, der im Heilhaus entwickelt wurde, umfasst die körperliche Ebene, die psychische Symptomatik sowie seelisch-spirituelle Qualitäten. Er ist Grundlage für die Erstellung individueller Gesundungspläne. Der Workshop bietet die Möglichkeit, einen Bewusstseinsbogen in Begleitung einer Mitarbeiterin des Heilhauses auszufüllen und die Wirkung zu erfahren.
Beratungsstelle für Gesundung und Heilung

Workshop: Nährsystemarbeit nach Ursa Paul®
Nährsystemarbeit ist heilende Arbeit für Körper, Geist und Seele. Die Teilnehmer*innen können durch eine Behandlung, bei der das 2. Chakra im Vordergrund steht, die Wirkungsweise erleben.
Netzwerk AG Nährsystem


18.45 – 20.00 h     
Abendessen

20.00 – 21.30 h        
Kultur am Abend
Konzert mit Markus Stockhausen

Lounge

Führungen durch das Heilhaus