« Zurück

Friedensarbeit in der Kampfkunst

Friedensarbeit in der Kampfkunst

Friedensarbeit geschieht in unseren Herzen. Wenn wir achtsam und mitfühlend zu uns selbst sind, schaffen wir die Grundlage für eine friedliche Welt.
Verbundenes Atmen in bewusster Bewegung stärkt unsere Gesundheit, kräftigt den Körper und fördert Haltungen für das Leben. Den Abschluss bildet eine Meditation.

Ulrich Bartoszewska

Körperarbeit
OrtKassel
Termin
06.01.2020
montags, 18.00 h - 19.30 h
Kosten48,- € monatlich

nicht in den hessischen Sommerferien