« Zurück

Mitfühlend da sein

Mitfühlend da sein

Ausbildung zur Hospizhelfer*in

Als ehrenamtliche*r Hospizhelfer*in anteilnehmend für Schwerkranke und Sterbende da sein - Menschen, die sich dafür zur Verfügung stellen möchten, bieten wir eine fundierte Ausbildung. Schwerpunkte sind u. a. die Reflexion eigener Erfahrungen mit Sterben und Tod, Abschiednehmen, Selbstfürsorge, Umgang mit Sterbenden und ihren Angehörigen, Tätig sein im Mehrgenerationenhospiz.

Jens Hansen, Viviane Clauss

Fortbildung
OrtKassel
Termin
25.02.2021
Do 17.00 h - 19.00 h
16 weitere Termine:
donnerstags, 17.00 h – 19.00 h
und 3 Wochenenden
Sa 10.00 h – So 17.30 h
nicht in den hessischen Schulferien
Kosten200,- € zzgl. Ü/V
Die Teilnahmegebühr wird nach einem Jahr Engagement im Mehrgenerationenhospiz zurückerstattet.