Spenden

Das Mehrgenerationenhospiz lebt von Spenden. In diesem Jahr steht der Ausbau der Dachterrasse ganz oben auf unserer Wunschliste. Auf der Dachterrasse können unsere Gäste auch im Bett eine Zeit unter freiem Himmel genießen, die ersten Sonnenstrahlen erleben, das Laub rascheln hören oder Sterne zählen.
Wie Sie unsere Arbeit unterstützen können und was wir mit Ihren Spenden tun erfahren Sie hier.


Spenden für das Mehrgenerationenhospiz

Das Mehrgenerationenhospiz ist auf Spenden angewiesen. Laut gesetzlichen Regelungen müssen wir 5% der Kosten für den laufenden Betrieb selbst finanzieren. Fördern Sie mit kleinen oder größeren Beträgen einmalig oder regelmäßig das Hospiz. Sie helfen damit jungen und alten Menschen am Ende ihres Lebens. Sie schaffen Geborgenheit und ermöglichen ein Stück Normalität in dieser Zeit.
 

Unsere Spendenaktionen in 2016

In der Spendenaktion im vergangenen Herbst sind Spenden in Höhe von 70.000 Euro für das Hospiz zusammengekommen. Mit dieser Summe werden der laufende Betrieb und alle Kosten finanziert, die nicht von den Kranken- und Pflegekassen übernommen werden.
Wir danken allen, die mit ihrer finanziellen Zuwendung unsere Arbeit im Mehrgenerationenhospiz ermöglichen! Sie helfen mit, die verbleibende Lebenszeit unserer Gäste so angenehm wie möglich zu gestalten.
 


Patenschaften für das Mehrgenerationenhospiz

Mit einer Patenschaft unterstützen Sie regelmäßig unheilbar erkrankte Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Als Pate oder Patin fördern Sie das Mehrgenerationenhospiz monatlich mit dem von Ihnen gewünschten Betrag und tragen so dazu bei, die finanzielle Grundlage im Hospiz dauerhaft zu sichern.

Mit diesem Geld konnten wir u.a. eine Musiktherapeutin einstellen. An drei Tagen in der Woche begleitet sie nun die Arbeit im Hospiz mit Tönen und Klängen.

Bankverbindung

Heilhaus Kassel gGmbH
Kasseler Sparkasse: BIC HELADEF1KAS
IBAN: DE78 5205 0353 0002 1834 62
Stichwort: Mehrgenerationenhospiz,

Online Spenden:www.heilhaus.org/web/guest/onlinespende


 

Deutsch (Deutschland)