Anleiter*in Schulküche – Koch/Köchin für die Werkschule Löwenherz

Die Werkschule Löwenherz ist eine schulische Bildungseinrichtung im Bezirk Berlin-Neukölln. Sie bietet 70 Schüler/innen der Klassenstufen 9 und 10 eine Lernumgebung, in der schulisches und praxisorientiertes Lernen, sozialpädagogische Unterstützung und berufliche Orientierung eng miteinander verbunden werden. Die Werkschule arbeitet im Auftrag des Jugendamtes Neukölln und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.

Für diese Aufgabe in einem von hoher Fachlichkeit geprägten Team suchen wir eine*n flexible*n und krisenfeste*n Anleiter*in bzw. Koch/Köchin mit guter Kommunikationsfähigkeit, Lust an der Arbeit mit jungen Menschen und hoher Reflexionsbereitschaft.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Leitung der Schulküche bzw. Werkstatt Ernährung
  • Durchführung des praxisorientierten Unterrichts in der Schulküche mit Jugendlichen (9./10. Klasse)
  • Teilnahme an Team- und Fallbesprechungen sowie an Arbeitskreisen 
  • Teilnahme regelmäßigen Supervisionen
  • Zusammenarbeit mit Sozialpädagog*innen und Lehrer*innen

Wir suchen eine werkpädagogische Fachkraft, möglichst mit Berufserfahrung in der Begleitung von benachteiligten Jugendlichen, die gerne im Team arbeiten möchte und ein sicheres Auftreten mitbringt.
Zum 1.02.2021 (ggf. auch 1.03.) zunächst befristetes Arbeitsverhältnis bis Juli in Voll- oder Teilzeit, eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich!

Kontakt:

Werkschule Löwenherz/Pablo Ruiz Holtgrefe
Fritz-Reuter-Allee 138
12359 Berlin

bewerbung.werkschule@heilhaus.org

 

pdf

- pdf zum Download

Deutsch (Deutschland)