Als Mehrgenerationenhaus für Kassel steht das Heilhaus Menschen in allen Phasen des Lebens offen. Hier kommen Kinder zur Welt, Menschen mit körperlichen Erkrankungen oder in seelischen Krisen erfahren eine individuelle und menschliche Begleitung, Alte und Sterbende können ihr Leben in Würde bis zu Ende leben.

Die Jugendhilfe Heilhaus betreut im Auftrag des Jugendamtes Kassel vorrangig im Stadtteil Rothenditmold Familien und Kinder in besonderer Lebenslage. In der Kinder- und Jugendhilfe fördern wir Familien, Kinder und Jugendliche bei der Bewältigung von emotionalen, familiensystemischen und sozialen Herausforderungen.
 

Für unser Team Jugendhilfe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n engagierte*n Sozialarbeiter*in (m/w/d) oder Sozialpädagogen*in (Diplom oder Bachelor mit staatlicher Anerkennung) (m/w/d)

für eine Teilzeitstelle (25 - 30 Wochenstunden)

Wir wünschen uns:

  • Berufserfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • die Fähigkeit zu eigenständiger Arbeit und zur Teamarbeit
  • gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit
  • fundierte Kenntnisse in MS-Office

Wir bieten:

  • ein lebhaftes Team mit Berufs- und Lebenserfahrung, dass Sie bei der Einarbeitung
    und der täglichen Arbeit unterstützt
  • Zusammenarbeit mit den anderen Bereichen des Heilhauses
  • regelmäßige Supervision, Fortbildungsmöglichkeiten und ein abwechslungsreiches
    Arbeitsfeld
  • ein offenes und freundliches Arbeitsklima

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Nähere Informationen finden Sie unter www.heilhaus.de.

Senden uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit den üblichen Anlagen per E-Mail an Frau Martina von Soest unter folgender Adresse:

Heilhaus Kassel gGmbH
Jugendhilfe
bewerbung.jugendhilfe@heilhaus.org

pdf

- pdf zum Download

Deutsch (Deutschland)