Aktuelles im Mehrgenerationenhaus Heilhaus

Begegnungen und Seminare wieder in Präsenz

Wir freuen uns sehr, dass wir Sie wieder persönlich im Heilhaus begrüßen können! 

Unser Empfang ist montags bis freitags von 8.30 h bis 13.00 h für Sie da. Bei Fragen rufen Sie uns gern an unter 0561 / 983260 oder schreiben Sie: kassel@heilhaus.org.

Die allgemeinmedizinische Praxis des Heilhauses ist geöffnet. Hier finden Sie einen Überblick über das Behandlungsspektrum und die Sprechzeiten.


Mit der Pandemie leben

Selbstheilungskräfte stärken - Folgen von Corona und Long-Covid balancieren

Die Pandemie belastet in verschiedener Hinsicht. Sie ruft Unsicherheiten und Ängste hervor. Menschen, die an Corona erkrankt sind, fühlen sich oft Wochen danach noch nicht wieder in ihrer Kraft. Sie haben mit Ermüdung, Schmerzen und organischen Beschwerden zu tun, bekannt als Long-Covid.

Dafür bietet das Heilhaus ein neues Behandlungskonzept. Grundlage ist die Nährsystemarbeit nach Ursa Paul®, eine feinstoffliche Energiearbeit. Sie verbindet alte Heilweisen und stärkt die Selbstheilungskräfte. Das Angebot beinhaltet ein persönliches Gespräch und mehrere Behandlungen. Sie unterstützen darin, körperliche und seelische Belastungen zu lindern und zu wandeln. Darum kümmert sich ein interdisziplinäres Team aus Ärzt*innen, Psychotherapeut*innen und heilenden Professionen.

Kosten: nach Selbsteinschätzung

Kontakt
Beratungsstelle für Gesundung und Heilung:
montags 10.00 h – 12.00 h und donnerstags 16.00 h – 18.00 h
Tel. 0561/98326 771
Mail: beratungsstelle@heilhaus.org
Heilhaus, Brandaustraße 10, Kassel, www.heilhaus.org

Deutsch (Deutschland)