2020201920182017201620152014       

19.11.2015

Jeden Tag eine Überraschung …

Offener Adventskalender in Rothenditmold

Am Dienstag, dem 1. Dezember ist es wieder soweit – der offene Adventskalender im Stadtteiltreff in der Engelhardstraße 7 in Rothenditmold öffnet um 17.30 h sein Türchen. Es gibt einen festlichen Auftakt mit Musik und kulinarischen Angeboten.
Bis zum 24. Dezember laden täglich um 17.30 h Musik, Geschichten, Märchen, Mitmachangebote, Besinnung und Humor Jung und Alt dazu ein, sich auf die Adventszeit einzustimmen, anderen Menschen zu begegnen und gemeinsam etwas zu gestalten. Dazu gibt es Punsch und Plätzchen in stimmungsvollem Ambiente unter dem Weihnachtsbaum auf dem Engelhardplatz. An den Sonntagen laden die Rothenditmolder Kirchengemeinden zu Adventsgottesdiensten ein.

pdf

- weiterlesen

18.11.2015

Weihnachtsmarkt im Heilhaus

Im Mehrgenerationenhaus Heilhaus gibt es am Samstag, den 28. November von 14.00 bis 18.00 Uhr einen weihnachtlichen Markt – mit Musik und Märchenspiel, schönen Geschenkideen, kreativen Angeboten für Kinder, Kaffee und Kuchen. Um 17.30 Uhr sind die Gäste eingeladen, gemeinsam Lichter der Hoffnung zu entzünden.
 

pdf

- Weiterlesen...

28.10.2015

Kassel spirituell – im Dialog

Themenforen, Erfahrungsräume, Kunst und Interaktion

Zu Austausch und Begegnung lädt die Veranstaltung "Kassel spirituell – im Dialog“ am Samstag, 14. November von 11.00 h bis 18.30 h im Anthroposophischen Zentrum ein: Praxisorientierte Dialoge, informative Themenforen, Infostände, künstlerische Angebote und Räume der Stille ermöglichen den Besuchern, verschiedene spirituelle Wege kennenzulernen.

pdf

- weiterlesen

23.09.2015

Das Mehrgenerationenhaus Heilhaus in Rothenditmold wird 25

Begleitung in allen Phasen des Lebens

Vor 25 Jahren wurde das Heilhaus eröffnet, damals noch unter dem Namen „Zentrum für Lebensenergie“. Die Vision der Gründerin Ursa Paul war, gemeinschaftlich einen Ort zu schaffen, an dem Menschen in allen Lebensphasen im Kreislauf von Geburt, Leben und Sterben begleitet werden.
1989 rief sie mit 20 Personen den gemeinnützigen Verein „Freundeskreis für Lebensenergie e.V.“ ins Leben und initiierte damit eine Gemeinschaft, die die Arbeit des Heilhauses trägt. Heute hat der Verein bundesweit rund 800 Mitglieder, die die Idee dieses Hauses unterstützen.
Auf der Suche danach, wo die Vision eines „heilenden Hauses“ in Kassel verwirklicht werden kann, fiel die Entscheidung für den Stadtteil Rothenditmold. Im Gewerbepark Clasen fanden sich Räumlichkeiten, die nach und nach umgebaut und erweitert wurden.

pdf

- weiterlesen

13.07.2015

Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus Heilhaus in Rothenditmold

Angebote für die ganze Familie - Geburt, Leben und Sterben unter einem Dach Pressemitteilung

Das Familienzentrum Heilhaus in Rothenditmold steht Menschen in allen Lebensphasen offen: Hier kommen Babys zur Welt, Kinder und Jugendliche finden Unterstützung und können ihre Fähigkeiten entfalten, Menschen mit körperlichen Erkrankungen oder in seelischen Krisen erfahren individuelle Begleitung, Sterbende leben in Würde ihr Leben bis zu Ende. 

pdf

- Weiterlesen...

27.05.2015

ANTROK Anlagentechnik unterstützt Mehrgenerationenhospiz

Spende von 6.300 Euro fördert karitatives Projekt

Die Baunataler Firma ANTROK Anlagentechnik GmbH unterstützt soziale und karitative Einrichtungen und spendet insgesamt 6.300 Euro für den Bau des Mehrgenerationenhospiz in Rothenditmold. Die Spende stammt aus dem Erlös einer Tombola, die das Unternehmen anlässlich seines 25-jährigen Firmenjubiläums veranstaltet hat. Den Erlös verdoppelte ANTROK-Geschäftsführer Guido Barde noch einmal: „Es ist uns ein Anliegen, einen Beitrag zum Gemeinwohl zu leisten und eine soziale Einrichtung wie das Mehrgenerationenhospiz zu fördern“, so Guido Barde.

pdf

- weiterlesen

24.02.2015

„Augenschein"

Vernissage im Heilhaus

Unter dem Titel „Augenschein“ wird im Mehrgenerationenhaus Heilhaus am Mittwoch, den 4. März um 19.00 Uhr eine Ausstellung mit Werken von Künstlern des Ateliers amos eröffnet. Gezeigt werden Malerei, Collagen und Objekte. 

 

pdf

- weiterlesen

17.01.2015

Rohbau des Hauses der Mitte ist fertig gestellt -

neue Räume für Gesundung und Heilung in Rothenditmold

Derzeit entsteht in Rothenditmold an der Brandaustraße das Haus der Mitte. Auf dem Gelände zwischen dem Mehrgenerationenhaus Heilhaus und der dazugehörigen Siedlung baut die HEILHAUS-STIFTUNG URSA PAUL ein Gebäude, das in einem umfassenden Verständnis der Gesundung und Heilung von Körper, Geist und Seele dienen soll.
 

pdf

- weiterlesen

Deutsch (Deutschland)