Mehr Leichtigkeit im Schulalltag

Die Arbeit in der Schule und ihrem Umfeld ist für LehrerInnen, ErzieherInnen und  SozialarbeiterInnen u.a. oft mit großen Belastungen verbunden. Wachsende Anforderungen, Kon­flikte, das Gefühl fehlender Unterstützung führen Berufs­anfängerInnen wie die, die schon lange in der Schule tätig sind, immer wieder an Grenzen. Durch eine angeleitete Rollenreflexion in wertschätzendem kollegialem Miteinander erfahren wir in dieser Gruppe Klärung und Unterstützung. Wir können einen neuen Blick auf unsere Tätigkeit finden und die damit verbundene Freude wieder entdecken.

Termin
1 x im Monat                          
donnerstags, 17.30 h – 19.30 h

Kosten
20,- € pro Abend

Termine bitte im Empfangsbüro erfragen.

Psychotherapie in einer Gruppe

In der Begegnung mit anderen Menschen, durch eine behutsame Annäherung an verdrängtes Erleben und das Verinnerlichen neuer Erfahrungen werden persönliches Wachstum und Entwicklung möglich.

Diese Gruppe richtet sich an Menschen, die Unterstützung bei wiederkehrenden Schwierigkeiten im Umgang mit anderen suchen. Orientierung in Lebens- und Sinnkrisen finden möchten oder unter psychosomatischen Erkrankungen leiden. Mit Körper- und Energiearbeit, Fantasiereisen und Gesprächen entdecen wir neue Möglichkeiten, die Beziehung zu uns selbst, zu unserem Körper und zu anderen Menschen zu gestalten.

Der Einstieg in die Gruppe ist nach einem Vorgespräch jederzeit möglich.

Termin
montags, 18.00 - 19.50 h

Kosten
Die Teilnahme an der Gruppe kann über die Krankenkasse abgerechnet werden.

Kontakt über unser Empfangsbüro.

Deutsch (Deutschland)