Geburt, Leben, Sterben

Stiftungszweck

Zentrales Anliegen der Stiftung ist es, Orte zu schaffen, an denen der Kreislauf von Geburt, Leben und Sterben im Alltag miteinander gelebt wird; an denen Menschen jeden Alters Unterstützung auf ihrem Lebensweg finden können.

Die Stiftung

  • entwickelt die Arbeit des Heilhauses in Kassel weiter und fördert die Realisierung neuer Vorhaben
  • bereitet langfristig den Aufbau von Heilhäusern, in denen medizinische, therapeutische, soziale und spirituelle Begleitung angeboten wird, an weiteren Orten vor
  • fördert Kinder und Jugendliche
  • unterstützt Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind
  • bietet Vorträge und Weiterbildungen an.
Unsere Vorhaben fördern wir aus Erträgen des Stiftungskapitals, Spenden und mit ehrenamtlichem Engagement.
 

pdf

- Verfassung der HEILHAUS-STIFTUNG URSA PAUL

pdf

- Tätigkeitsbericht 2016 zum Download

pdf

- Rede von Gerhard Paul beim 2. Stiftungstag der HEILHAUS-STIFTUNG URSA PAUL

Deutsch (Deutschland)