Drachenfeste

„Möge das Glück in dir strahlen wie deine Augen"

Seit 2007 richten wir im Heilhaus für Kinder von 3 bis 13 Jahren ein großes Drachenfest aus. Das fünfte Drachenfest wurde am 12. Oktober 2014 in der Siedlung am Heilhaus gefeiert. Zu diesem Fest, bei dem sich Erddrache und Herzensdrache begegneten, kamen mehr als 200 Kinder und ihre Eltern. 

Gestaltet wird das Kinderfest von „Löwenherz“, der Initiative zur Förderung von Kindern und Jugendlichen im Netzwerk der HEILHAUS-STIFTUNG URSA PAUL.  

Die Kraft des Drachen
Die Feste ranken sich um den Drachen als Botschafter der Weisheit, als Mittler zwischen Himmel und Erde. Er gewährt den Kindern Schutz und bringt ihnen Glück. In seiner symbolischen Kraft stärkt er die Kinder mit Qualitäten wie Mut, Kraft, Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein.
 
Während der Feste können die kleinen Gäste an unterschiedlichen Stationen die Kraft der Drachen erfahren, z. B. beim Drachenschminken, -malen und -töpfern, bei Drachen-Mutproben und -Tänzen.
Wesentliches Element aller Drachenfeste ist das Drachenei, aus dem ein „Glücksdrachenkind“ schlüpft und jedem Kind ein Glücksamulett als Geschenk hinterlässt. Das Fest klingt mit dem Drachenlied aus. Luftballons mit Wünschen der Kinder für sich selbst und die Welt steigen in den Himmel. Fotos der Drachenfeste finden Sie hier.
 
Erstes Drachenfest in Berlin
2011 wurde erstmals in Berlin, in der Charité, ein Drachenfest ausgerichtet. Gemeinsam feierten gesunde und kranke Kinder den „Besuch des Glücksdrachen“. Eingebunden war das Drachenfest in das Zirkus-/Theaterprojekt, das Löwenherz jährlich in den Kliniken der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Charité durchführt. 
 
Drachenspuren und Drachenzeiten
In der Zeit zwischen den Drachenfesten ermöglichen „Drachenspuren“ den Kindern, die Drachenkraft in sich zu entdecken. Dazu zählen Kreativangebote, z. B. im Rahmen der Ferienspiele in Kassel-Rothenditmold oder für Kinder einer Hamburger Kita.
 
An anderen Orten des spirituellen Netzwerks veranstalten Mitglieder von Löwenherz „Drachenzeiten“ – gemeinschaftliche Nachmittage rund um das alte Fabelwesen. Drachenzeiten fanden bislang in Leipzig (2009, 2010), in Reutlingen (2012, 2014) sowie im Rhein-Main-Gebiet (2013) statt. 


 
 
 
 

 

Deutsch (Deutschland)