HNA, 22.12.2015

2500 Euro für Heilhaus und Lauterbach

Unternehmen des Netzwerks Industriepark Kassel-Waldau spendete zum zehnjährigen Bestehen.

Zum zehnjährigen Bestehen des Netzwerks Industriepark Kassel-Waldau hatten sich die Unternehmen vorgenommen, Gutes zu tun. Davon profitierten nun unter anderem das Heilhaus Kassel und das Institut Lauterbad mit seiner Förderschule für Kinder mit geistigem Handicap:
Sie erhielten von den Hygiene-Unternehmen Hegro-Eichler, Ihle Technik und Kimberly-Clark Professional 2500 Euro als Spende. Das Heilhaus will damit seine Küche im neuen Mehrgenerationen-Hospiz für Schwerstkranke einrichten. Das Institut Lauterbad will Zubehör für den Kunstunterricht anschaffen.

pdf

- weiterlesen

HNA, 04.11.2015

Heilhaus bildet ehrenamtliche Hospizhelfer aus

Eine wichtige Aufgabe ehrenamtlicher Hospizhelfer ist es, für Schwerkranke und Sterbende im Hospiz unterstützend da zu sein. Für Interessierte, die sich dafür zur Verfügung stellen möchten, bietet das Mehrgenerationenhaus Heilhaus eine fundierte Ausbildung.

pdf

- weiterlesen

HNA, 02.10.2015

Gemeinsam im Alltag unterstützen

Hilfe in allen Phasen des Lebens: Die Heilhaus-Gemeinschaft im Stadtteil Rothenditmold besteht seit 25 Jahren

Geburt, Leben, Sterben unter einem Dach – das war 1989 die Vision der Heilhaus-Gründerin Ursa Paul. Dieser Gedanke ist auch heute sofort spürbar, wenn man das Gelände der Stiftung an der Brandaustraße in Rothenditmold betritt. Kinderstimmen schallen vom Kindergarten herüber, während auf der Baustelle in der Mitte des Geländes gerade unter anderem das erste Mehrgenerationenhospiz Deutschlands errichtet wird.

pdf

- weiterlesen

HNA, 07.08.2015

Begleitet von Anfang bis Ende

Das Mehrgenerationenhaus und Familienzentrum Heilhaus bringt Jung und Alt zusammen

Wie ein Dorf in der Stadt – so wirkt das Gelände, auf dem sich das Mehrgenerationenhaus und Familienzentrum Heilhaus im Gewerbepark Clasen in Rothenditmold befindet. Was vor 25 Jahren als Verein in wenigen Räumen begann, entwickelte sich bis heute zur Heilhaus Kassel gGmbH, die sich über mehrere Gebäude erstreckt. In ihnen werden Babys geboren, Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung unterstützt und Eltern beraten. Menschen mit körperlichen Krankheiten oder in seelischen Krisen werden begleitet und Sterbende bis zum Ende ihres Lebens betreut. 

pdf

- weiterlesen

HNA, 13.06.2015

Geld für Wohlfühlbad im Heilhaus-Hospiz

Das im Bau befindliche Mehrgenerationenhospiz des Kasseler Heilhauses ist seinem Wunsch nach einem Wohlfühl- und Pflegebad für die künftigen Bewohner einen Schritt näher gekommen. Die Baunataler Antrok Anlagentechnik GmbH hat 6300 Euro für dieses Vorhaben gespendet.

pdf

- weiterlesen

HNA, 13.05.2015

Vernissage

Bilder im Heilhaus

 "Buntes Leben weben" - unter diesem Titel wird heute im Mehrgenerationenhaus Heilhaus eine Ausstellung mit Bildern der Reutlinger Künstlerin Beate Radespiel eröffnet. Gezeigt werden Gemälde in leuchtenden Farben.

pdf

- weiterlesen

2015 - Leben im Quartier

Wohnen für Generationen

Neue Wege für ein zukunftsfähiges Miteinander: Die Stadt Kassel, die kommunale Wohnungsbaugesellschaft GWG, der Nachbarschaftsverein piano e.V. und fünf engagierte Pflegedienste gestalten mit ihrem Gemeinschaftsprojekt "Leben im Quartier – Wohnen für Generationen" das Zusammenleben in einer alternden Stadtgesellschaft.

pdf

- weiterlesen

Basgo Nachrichten, 03/2015

Mehrgenerationenhäuser – wo Menschen aller Generationen sich begegnen

2006 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend initiiert, gibt es in-zwischen im gesamten Bundesgebiet 450 Mehrgenerationenhäuser (MGH), also Begegnungsorte, an denen das Miteinander der Generationen aktiv gelebt wird. Sie bieten Raum für gemeinsame Aktivitäten und scha en ein neues nachbarscha liches Miteinander in der Kommune. Der generationenübergreifende Ansatz gibt den Mehrgenerationenhäusern ihren Namen: Jüngere helfen Älteren und umgekehrt.

pdf

- Basgo Nachrichten

HNA, 23.03.2015

Einsatz für saubere Sache

1000 Freiwillige engagieren sich beim Frühjahrsputz der Stadtreiniger

Fast 1000 Freiwillige haben sich in diesem Jahr für die Aktion Frühlingsputz der Stadtreiniger angemeldet. Seit Anfang März und noch bis Mitte April sind 16 Gruppen in unterschiedlichen Stadtteilen ehrenamtlich unterwegs, um etwa Grünanlagen, Spielplätze, Straßenränder und Uferstreifen von Unrat zu befreien. Am Samstagvormittag waren bei Schneegestöber und Kälte 200 Freiwillige im Stadtgebiet mit Müllzangen und Beuteln unterwegs, darunter auch 30 in Rothenditmold.

pdf

- weiterlesen

HNA, 04.03.2015

Farbenfrohe Malerei

Unter dem Titel "Augenschein" wird heute im Mehrgenerationenhaus Heilhaus eine Ausstellung mit Malerei, Collagen und Objekte erföffnet.

pdf

- weiterlesen

HNA, 20.01.2015

Leben in einem Haus

Die Heilhaus-Stiftung eröffnet im Frühling 2016 ihr Mehrgenerationenhospiz

Der Rohbau für das "Haus der Mitte" an der Brandaustraße ist fertig. Das neue große Projekt der Heilhaus-Stiftung Ursa Paul, am Standort Heilhaus-Siedlung in Rothenditmold ein Mehrgenerationenhospiz unter einem Dach mit einem Zentrum für medizinische Versorgung zu errichten, zeigt schon deutliche Formen.

pdf

- weiterlesen

Deutsch (Deutschland)